Skip to content

André Breton: Leben und Werk (German Edition) by Petre Puskasu

By Petre Puskasu

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, notice: 1,0, Universität Wien (Institut für Romanistik), 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Surrealismus - eine Strömung, die gegen die politische state of affairs, gegen die Gesellschaft der Zwischenkriegszeit, gegen Einschränkungen des Geistes in jeder Hinsicht eingetreten ist.
Der Surrealismus- ein Befreiungsschlag gegen die Zwänge in der Kunst wie auch in der Literatur, ein image des freien Schaffens und der Integration aller Wahrnehmungsformen.
Der Surrealismus: ein reiner, psychischer Automatismus, durch welchen guy, sei es mündlich, sei es schriftlich, sei es auf jede andere Weise, den wirklichen Ablauf des Denkens auszudrücken sucht. Denk- Diktat ohne jede Vernunft- Kontrolle und außerhalb aller ästhetischen oder ethischen Fragestellungen.
Und André Breton? Seine Rolle dem Surrealismus gegenüber fasst Navarri eindrucksvoll zusammen:
Il n`est guère constatable que le surréalisme n`existait pas sans Breton, sans son activité théorique et son flair de jouer un rôle de chief; flair reconnue par tous, qu`elle les ait irrités ou fascinés.
In dieser Arbeit soll additionally André Breton thematisiert werden, der ruhelose Motor und Herz des Surrealismus.
Mein Ziel, used to be dies betrifft, ist, eine flüchtige Obduktion seines Geistes, seines Denkens, seines Schaffens vorzunehmen, um hiernach das Wesen Bretons skizzieren zu können. Es liegt nicht in meiner Absicht, eine detaillierte Beschreibung seines Werkes oder seiner Biographie wiederzugeben, was once ganz sicher den Rahmen dieser Proseminararbeit sprengen und sie in eine andere, als die von mir gewünschte Richtung, lenken würde.
Indes ist meine Absicht, Breton aus meiner eigenen Perpektive, mit meinen eigenen Akzenten und aus meinem persönlichen Blickwinkel darzustellen, und nicht das verändert darzulegen, was once so viele vor mir und wohl auch nach mir über Breton sagen und schreiben werden.

R. Navarri, André Breton: S 257 aus Manuel d`histoire littéraire de l. a. France, Paris 1998

Show description

Read Online or Download André Breton: Leben und Werk (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german books

Die Rolle der Mediävistik im gymnasialen Deutschunterricht: Hartmann von Aue als Unterrichtsstoff am Gymnasium?: Eine kurze Diskussion und mögliche Umsetzung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Mediävistik 2, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Thematik dieser Ausarbeitung, ob es sinnvoll ist, Hartmann von Aue am fitness center zu unterrichten, und wenn ja wie die Umsetzung aussehen sollte, bietet Raum für eine kontroverse Diskussion.

Popliteratur - Der konservierte Alltag bei Nick Hornby, Bret Easton Ellis, Christian Kracht und Benjamin von Stuckrad-Barre (German Edition)

Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, notice: 1,7, Technische Universität Berlin, Sprache: Deutsch, summary: „Ich hab keine Ahnung, was once das sein soll: Popliteratur. “1 Dieses Zitat stammt aus einem Interview mit Christian Kracht und ebenso wie ihm dürfte es auch vielen anderen gehen,denen sich mit dem Begriff der Popliteratur keine genaue Vorstellung des Gegenstandes erschließt.

Der Einfluss der Physik auf den Roman des zwanzigsten Jahrhunderts (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, word: 1. zero, Universität des Saarlandes (Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar "Romantheorien", Sprache: Deutsch, summary: Im ersten Drittel des zwanzigsten Jahrhunderts bewirkten die Erkenntnisse der modernen Physik den Sturz des traditionellen Weltbildes.

Das Mädchenbuch als Instrument der Sozialisation im Dritten Reich: Die "Pucki"-Serie von Magda Trott (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 2,0, Universität Passau (Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft), Veranstaltung: HS Anthropologische Konzepte vom Barock bis zur Gegenwart , Sprache: Deutsch, summary: Neben der „Pucki“-Serie (zwischen 1935 und 1941 veröffentlicht) von Magda Trott, erschienen in den 1930er Jahren weitere typische Mädchenbücher bzw.

Additional info for André Breton: Leben und Werk (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 31 votes